Mittwoch, 19. Dezember 2012

Very British

Meine lieben fleißigen Leser,
heute will ich mich mal wieder melden.
Zum Stricken komme ich kaum, dennoch besuchen mich den ganzen Tag fleißige Strickerinnen, die nach neuen Projekten Ausschau halten. Da freue ich mich mit.
Was ist fertig geworden?
Eine Boshi Mütze in rot/ schwarz (leider ohne Foto an den Dennis abgegeben) und ein paar Socken in Übergröße. Von denen reiche ich noch Fotos nach.
Aber heute zeige ich euch meine kuschelige Schildmütze.
Schaut mal her:
"Very British" aus diesem entzückenden Büchlein:
Gestrickt habe ich doppelfädig mit der "Felted Tweed" von Rowan und vorne ist ein Vlies drin, sodass ein schönes Schild entsteht.
Ich hoffe ihr habt schon alle eure Geschenke besorgt und habt gaaanz viel Zeit zum Stricken.
Ich schnapp mir jetzt meine Nadeln und hole das nach, was ich tagsüber verpasse.
Ganz viele liebe Grüße
Eure Bianca

Kommentare:

  1. Ganz, ganz toll. Schildmützen mag ich (die einzige Mützenart, die mir steht) und die Rowan felted Tweed ist ein tolles Garn.

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden! Ob mie vielleicht auch eine Schildmütze stehen würde?

    AntwortenLöschen